Hunting Bond

Zwei Hamburger reisen an die berühmten Drehorte der James-Bond-Filme

Bernhard Amelung

Von Bernhard Amelung

Sa, 21. März 2020 um 12:34 Uhr

Panorama

BZ-Plus James Bond jagt Bösewichte, zwei Hamburger jagen die Drehorte dieser Filme. Diese Reisen halten sie in ihrem Blog "Hunting Bond" fest. Wie es sich anfühlt, die berühmten Drehorte selbst zu sehen.

BZ: Was war der Schlüsselmoment, an die Schauplätze der Bond-Filme zu reisen?
Röhlig: Das war unser Verlobungswochenende im März 2013. Meine Frau und ich machten einen Städtetrip nach Budapest, wo wir auch einen Park mit Skulpturen aus der Zeit des Sozialismus ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung