Benefiz

Zwei Konzertabende in Denzlingen für den guten Zweck

Markus Zimmermann

Von Markus Zimmermann

Mo, 13. Januar 2020 um 18:25 Uhr

Denzlingen

Die Band Paradise wird mit Freunden an gleich zwei Abenden im Denzlinger Kultur- und Bürgerhaus auf der Bühne stehen: zur Freude der Konzertbesucher und zugunsten der Angebote von Tigerherz.

Das Wochenende steht unter dem Benefiz-Gedanken, die sechsköpfige Cover-Band und die mehr als doppelt so vielen musikalischen Freunde spielen zugunsten von Tigerherz, einem Angebot am Tumorzentrum in Freiburg. Der Gundelfinger Philip Haberstroh sitzt bei Paradise seit mehr als zehn Jahren am Schlagzeug.
BZ: Zwei Jahre sind seit den letzten Benefiz-Doppelkonzerten vergangen. Wann startete die Vorbereitung für die jetzigen?

Haberstroh: Begonnen haben wir band-intern im März 2019. Wir verwendeten bei diesen ersten Zusammentreffen viel Hirnschmalz auf die Zusammenstellung des Programms, denn das Line-up (das Programm der teilnehmenden Musiker und Bands, Anmerkung der Redaktion) soll Kontrapunkte zu unseren üblichen Konzerten setzen und zugleich den Gästen, die mit uns auf der Bühne ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ