Eingekesselt

Zwei Mädchen geraten bei AfD-Demo in Steinen zwischen Polizei und Antifa

Kathrin Ganter

Von Kathrin Ganter

Fr, 01. Dezember 2023 um 18:55 Uhr

Steinen

BZ-Abo Zwei minderjährige Mädchen geraten am Rande der AfD-Demo in Steinen zwischen die Antifa und die Polizei. "Es war ein schockierendes Erlebnis", sagt eine der beiden. Die Polizei bestätigt den Sachverhalt nicht.

Es ist der 4. November. In Steinen hält die Alternative für Deutschland (AfD) eine Kundgebung vor dem Rathaus ab, in der Nähe treffen sich bürgerliche Gruppen zu einer Gegendemo. Ein gutes Dutzend Menschen aus der antifaschistischen Szene macht sich vom Bahnhof auf den Weg zu den Demos. Als ein AfD-Fahrzeug die Straße entlang fährt, betreten zwei von ihnen die Straße. Die ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

Zurück

Anmeldung