Film über Laufenburg

Zwei Städte bieten Vielfalt ohne Grenzen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 17. Oktober 2019 um 15:56 Uhr

Laufenburg

Der neue Laufenburger Film von Gusty Hufschmid ist abgedreht, es gibt eine große Nachfrage nach Premierenkarten.

Obwohl ihn noch niemand gesehen hat, zeichnet sich ab, dass der Film "Laufenburg – Vielfalt ohne Grenzen" ein großer Erfolg werden dürfte. Die Neugier der Laufenburger auf "ihren Film" auf beiden Seiten des Rheins ist groß. Auch werden die beiden Tourist-Infos ständig nach Eintrittskarten für die Filmpremieren – am 27. November in der Rappensteinhalle in Laufenburg (Baden) und am 5. Dezember in der Aula der Schule Blauen in Laufenburg (Schweiz) – gefragt. Dies ist der Grund dafür, dass der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ