Zwei Tage, zwei Rennen, zwei Siege

goll,bz

Von goll & BZ-Redaktion

Di, 26. Juni 2012

Mountainbike

Mountainbiker Matthias Bettinger aus Breitnau gewinnt am Wochenende die Langstrecken in Pfronten und Waldhaus.

MOUNTAINBIKE (gol/BZ). Der Breitnauer Matthias Bettinger (Team Centurion-Vaude) schwimmt derzeit auf einer Erfolgswelle: Nachdem er beim Black-Forest-Ultra-Bike-Marathon in Kirchzarten auf der Ultrastrecke erfolgreich war, hat er am vergangenen Wochenende gleich zwei MTB-Langstreckenrennen gewonnen: Bettinger siegte bei einem Marathon in Pfronten und gewann einen Tag später auch den Waldhaus-Marathon im Schwarzwald.

Die Strecke in Pfronten war extrem. Auf 70 Kilometern kamen 2600 Höhenmeter zusammen. Bettinger und sein Teamkollege Andi Strobel setzten sich gleich am ersten der vier Anstiege, dem Breitenberg, vom Feld ab. Strobel konnte am dritten Anstieg Bettinger nicht mehr folgen. Als letztes Hindernis war noch einmal der Breitenberg zu bezwingen. "Ich bin meinen Rhythmus gefahren und da der ja zur Zeit nicht so langsam ist, konnte ich mir auf der Abfahrt, die sehr rutschig war, etwas mehr Zeit lassen", sagt Bettinger. Er fuhr als Erster über den ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ