Handball Zweite Bundesliga

Zwei Zugänge und zwei Abgänge bei der HSG Freiburg

Jochen Dippel

Von Jochen Dippel

Mi, 15. Mai 2019 um 21:55 Uhr

Handball 2. Bundesliga

BZ-Plus Nach Platz eins in der Dritten Liga nehmen die Handballerinnen der HSG Freiburg bereits in dieser Woche die Vorbereitung für die Zweitliga-Saison auf – zwei Spielerinnen sind nicht mehr dabei.

HANDBALL. Nach der Saison ist vor der Saison: Für die Handballerinnen der HSG Freiburg hat die neue Spielzeit bereits am Mittwochabend wieder begonnen, als Trainer Ralf Wiggenhauser den Meister der Dritten Liga Süd zur ersten Übungseinheit um sich scharrte. Schließlich türmt sich vor dem Team die bislang größte sportliche Herausforderung auf: der Aufstieg in die einteilige zweite ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ