Ausstellung im Landesmuseum

Zwischen Hoch- und Demut: "Der erschöpfte Mann" in Zürich

Dietrich Roeschmann

Von Dietrich Roeschmann

So, 15. November 2020 um 20:08 Uhr

Kunst

BZ-Plus Was macht einen Mann zum Mann? Dieser Frage geht die Ausstellung "Der erschöpfte Mann" im Landesmuseum in Zürich nach. Ein Interview mit Juri Steiner, einem der beiden Kuratoren der Schau.

BZ: Was sucht der Mann, wenn er nach sich selbst sucht?
Juri Steiner: Er sucht nach seinem inneren Kern und nach seiner äußeren Hülle. Zwischen diesen Polen versucht er zu klären, wer er ist. Beobachtet man, wie sich das Bild des Mannes in der europäischen Kulturgeschichte der letzten 2500 Jahre verändert hat, wirkt das wie ein Catwalk der männlichen Rollenspiele, ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung