Zwischen Ried und Hanauerland

Dieter Fink

Von Dieter Fink

Do, 24. August 2017

Neuried

Die ausgefallene Radtour im Rahmen der Riedwoche durch das südwestliche Hanauerland wurde nachgeholt.

NEURIED. Eine der letzten Aktivitäten während der Riedwoche war die Radtour durch das südwestliche Hanauerland, die auf Grund des Starkregens vom ursprünglichen Termin um eine Woche verschoben worden war.

Kurt Heitz vom Arbeitskreis Tourismus Neuried konnte auf dem Werderplatz in Ichenheim 26 Teilnehmer begrüßen. Weil der Rheinauenweg bis Altenheim schlecht zu befahren war, wählte die Gruppe den Weg entlang des Rheins bis zum ersten Haltepunkt. Dies war an der Gemarkungsgrenze zwischen Altenheim und Goldscheuer, zwischen dem "Ried" und dem "Hanauerland". Das sind zwei uralte Landschaftsnamen mit unterschiedlicher Bedeutung. Auf einer alten Karte ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung