Auf Landstraße

Zwischen Schlächtenhaus und Weitenau stürzt ein Baum auf ein Auto

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 18. Januar 2021 um 14:09 Uhr

Polizei Lörrach

Eine Autofahrerin muss bei Steinen wegen eines umgestürzten Baums anhalten. Während ihr Sohn diesen wegräumen will, kracht ein weiterer Baum auf das Auto. Die beiden bleiben unverletzt.

Am Sonntag, 17. Januar, gegen 16 Uhr war unter anderem die Landstraße 136 zwischen Schlächtenhaus und Weitenau durch einen umgefallenen Baum blockiert. Der Sohn der Fahrzeugführerin war gerade dabei, diesen Baum von der Fahrbahn zu entfernen, als ein weiterer Baum direkt auf das daneben wartende Auto seiner Mutter krachte.

Es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden am Pkw wird auf 4000 Euro geschätzt. Die Feuerwehr konnte die Bäume entfernen, teilte die Polizei am Montag mit.