Wohnungsnot

Zwischen Theorie und Praxis: Wie Obdachlose untergebracht werden müssen?

Alexander Huber

Von Alexander Huber

Mo, 09. April 2018 um 15:09 Uhr

Bad Krozingen

Der Emmendinger Jurist Karl-Heinz Ruder informierte auf Einladung der Müllheimer Grünen über die rechtlichen Aspekte der Obdachlosenunterbringung. Dabei wurde eines kalr: Theorie und Praxis klaffen auseinander.

Wie sollen die Rahmenbedingungen für die Unterbringung von obdachlosen Menschen aussehen? Zu diesem Thema hatte der Ortsverband Müllheim-Neuenburg von Bündnis 90/Die Grünen den Emmendinger Juristen Karl-Heinz Ruder eingeladen. Ruders Ausführungen und die anschließende Diskussion machten deutlich: Hier geht es um ein auch für das Markgräflerland sehr heißes Eisen.
"Ich kenne keinen anderen Bereich im öffentlichen Recht, wo Theorie und Praxis so weit auseinandergehen, wie beim Obdachlosenpolizeirecht", eröffnete Karl-Heinz Ruder, der mehr als 30 Jahre lang Stadtrechtsdirektor in Emmendingen war und zusammen mit dem Verwaltungsrechts-Professor Frank Bätge ein Fachbuch zum Thema geschrieben hat, seinen Vortrag. Damit knüpfte er quasi nahtlos an die Einführung von Dora Pfeifer-Suger an. Die Müllheimer Stadträtin (ALM/Die Grünen) hatte sich ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung