Account/Login

Corona-Verstoß

1000 Euro Bußgeld für Freiburger Pizzeria, weil drei Jungs draußen aßen

Manuel Fritsch
  • Fr, 05. Juni 2020, 16:16 Uhr
    Freiburg

     

Die Betreiber einer Pizzeria an der Kronenstraße müssen ein empfindliches Bußgeld bezahlen, weil drei Jugendliche vor der Tür ihre Pizza gegessen haben. Das Eiscafé Capri bleibt auf Dauer zu.

Eine Pizza von „Picasso“ in der Hummelstraße in der Wiehre  | Foto: Andreas Meinzer
Eine Pizza von „Picasso“ in der Hummelstraße in der Wiehre Foto: Andreas Meinzer
Die Stadtverwaltung betont, bei Verstößen gegen die Corona-Verordnungen mit Augenmaß vorzugehen. Der "Freiburger Weg" setze auf Gespräche statt Bußgelder, heißt ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar