Steinen

11-Jährige gewinnt mit einem Schneckentagebuch einen Preis des BUND

Katharina Bartsch

Von Katharina Bartsch

Di, 24. März 2020 um 11:42 Uhr

Steinen

Ida Spanke hat ein Jahr lang Schnecken beobachtet. Für ihr Naturtagebuch ist sie nun ausgezeichnet worden. Es war bereits ihre siebte Teilnahme: Sie hat auch schon das Verwesen von Tieren analysiert.

Beim Naturtagebuch-Landeswettbewerb hat Ida Spanke aus Steinen einen ersten Preis gewonnen. Ihre Aufzeichnungen widmete die 11-jährige den Schnecken und beobachtete Exemplare ein Jahr lang. Am Wettbewerb der BUND-Jugend Baden-Württemberg hat sie bereits zum siebten Mal teilgenommen und dabei schon Entenküken aufgezogen und das Verwesen von Tieren beobachtet.

"Ich finde sie schön." Ida Spanke über Schnecken Ida Spanke ist ein aufgewecktes Mädchen mit zwei langen, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ