Anschaffung

15.000-Euro-Kamera für die Feuerwehr

Toni Klein

Von Toni Klein

Do, 18. Februar 2010 um 18:23 Uhr

Denzlingen

Der Denzlinger Gemeinderat hat jüngst mit großer Mehrheit beschlossen, für die Freiwillige Feuerwehr eine Wärmebildkamera anzuschaffen. Keine große Sache eigentlich, es geht nur um 15.000 bis 20.000 Euro.

Außergewöhnlich daran sind lediglich zwei Begleitumstände. Die Verwaltung hatte den CDU-Antrag wegen Geldknappheit bereits abgelehnt, nach einem leidenschaftlichen Plädoyer von CDU-Rat und Feuerwehrmann Walter Schwaab stimmte der Gemeinderat dann aber doch zu. Und: Die Wehren in Emmendingen und Waldkirch, keine zehn Einsatzminuten entfernt, verfügen bereits über das teure Stück.

Kritiker des Feuerwehrsystems monieren gern, dass – Finanzkrise hin oder her – so manche Ortswehr hibbelig wird, wenn die Nachbarwehr eine längere Leiter oder eine modernere Technik erhält und man selbst leer ausgeht. Diesen Schuh mag Kreisbrandmeister Jörg Berger sich nicht anziehen: "Was benötigt eine Feuerwehr heute – diese Diskussion kann man immer führen. Ich jedenfalls ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung