15 Grundstücke auf 1,34 Hektar

Klaus Schade

Von Klaus Schade

Fr, 04. Oktober 2019

Ettenheim

BZ-Plus Das Neubaugebiet "Supperten I" in Ettenheims Westen ist am Dienstag offiziell seiner Bestimmung übergeben worden .

ETTENHEIM. Bürgermeister Bruno Metz sprach von einem "schönen Augenblick": Am Dienstagabend wurde das Neubaugebiet "Supperten I" im Westen der Stadt offiziell seiner Bestimmung übergeben. Im 1,34 Hektar großen Neubaugebiet gibt es 15 Baugrundstücke. Markantes Infrastrukturgebäude in diesem Gebiet: der sechsgruppige Kindergarten St. Barbara in Trägerschaft der katholischen Pfarrgemeinde, der erst unlängst eingeweiht und in Betrieb genommen wurde (die BZ hat berichtet).

Elf Grundstücke sind für Einfamilien- und Doppelhäuser vorgesehen, drei weitere sollen parallel zur L 103 mit Mehrfamilienhäusern – zwei davon in Regie der Stadtbau – bebaut werden. Die Nachfrage nach den neuen Bauplätzen war groß. Es gab fünf Mal so viele ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ