Fällarbeiten

150 kranke Bäume wurden bei Freiburg gefällt – auch im Naturschutzgebiet

Max Schuler

Von Max Schuler

Mi, 15. Juli 2020 um 13:01 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Bäumefällen im Schutzgebiet, Nistplätze von Fledermäusen zerstören und das Ganze im Sommer: normalerweise ein Unding. Ein Besuch an der A5 bei Freiburg, wo es dennoch nötig war.

Ein Greifarm packt den Stamm. Ein kurzes Krachen und einen sauberen Schnitt später baumelt die Krone in der Luft. Zurück bleibt ein Stumpf. Für den Laien wirkt es erst mal befremdlich, wenn eine Säge einen Baum mit saftig, grünen Blättern kappt. Doch bei genauerem Hinsehen wird deutlich, dass die Bäume, die an der A 5 zwischen der Abfahrt ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung