Familienheim Hochschwarzwald investiert 3 Millionen Euro

16 Wohnungen zu sozialer Miete

Peter Stellmach

Von Peter Stellmach

Do, 08. April 2021 um 17:46 Uhr

Titisee-Neustadt

BZ-Plus Diesen Monat will die Baugenossenschaft Familienheim Hochschwarzwald im Quartier Obstgarten mit dem Bau von Sozialwohnungen beginnen. 16 Wohnungen sollen zum Jahresende 2022 bezugsfertig sein.

Mit dem Quadratmeterpreis von 6 Euro liegt die Miete deutlich unter dem ortsüblichen Vergleichssatz von 8, 60 Euro. Der niedrige Satz ist die Voraussetzung dafür, dass Familienheim das Vorhaben bewältigen kann, das Defizit wird über Landesförderung bezuschusst.
Eine Wohnung zu finden ist inzwischen auch in Titisee-Neustadt nicht so einfach. Besonders dann, wenn Interessenten auf günstige Mieten angewiesen sind, wissen Erhard Pfaff und Oliver Thiele, Geschäftsführer und Architekt sowie technischer Vorstand der Baugenossenschaft. Diesen Bedarf greift man mit dem Bau des Mehrfamilienhauses auf.
Mischung der Generationen ist das Ziel
Bewusst ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung