Unfall

17-Jährige in Schallstadt von Auto angefahren und leicht verletzt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 02. März 2021 um 14:31 Uhr

Schallstadt

Ein 27-jähriger Autofahrer, der Richtung Freiburg unterwegs war, hat eine Fußgängerin in Schallstadt in der Basler Straße angefahren.

Eine 17-Jährige wurde am Montagmorgen gegen 7.45 Uhr in Schallstadt bei einem Verkehrsunfall verletzt.

Sie überquerte laut Bericht des Polizeipräsidiums Freiburg vom Dienstag einen Fußgängerüberweg an der Basler Straße und wurde dabei von einem 26-jährigen Autofahrer, der in Fahrtrichtung Freiburg unterwegs war, erfasst. Die 17-Jährige trug leichte Verletzungen davon.

Die Verkehrspolizei ermittelt nun in dem Fall.