Ausweichmanöver wegen einer Katze führt zu Crash

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 11. Oktober 2019

Lörrach

LÖRRACH (BZ). Am Mittwoch kam es in den Abendstunden im Bereich des Friedhofs zu einem Verkehrsunfall. Eine 18-jährige Renault-Fahrerin kollidierte mit einem parkenden Citroen und schob ihn in einen Zaun, meldet die Polizei. Die Fahrerin verletzte sich leicht. Ursache für das Ausweichmanöver soll laut Angaben der 18-Jährigen eine Katze gewesen sein, welche die Fahrbahn überquerte.