Unfall zwischen Schönau und Mambach

18-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 10. Februar 2020 um 17:01 Uhr

Schönau

Am Sonntag gegen 15.30 Uhr erlitt ein 18 Jahre alter Motorradfahrer auf der B 317 zwischen Schönau und Mambach bei einem Unfall mehrere Beinbrüche.

Auf der Strecke hatte der junge Mann laut Polizei in einer Kurve die Kontrolle über seine Maschine verloren und war gestürzt. Er wurde mit einem Helikopter ins Klinikum nach Basel geflogen. Das Motorrad kam an der Leitplanke zum Liegen und verlor Betriebsflüssigkeit.

Dabei entzündete sich die Maschine, die anschließend ausbrannte. Die Feuerwehr Schönau löschte das Feuer und reinigte anschließend die Straße, so die Polizei.