Vorfahrt missachten

19 000 Euro Schaden bei Unfall am Sportplatz in Zell

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 12. April 2021 um 11:12 Uhr

Zell im Wiesental

19 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Zusammenstoßes am vergangenen Samstagvormittag an der Abzweigung von der B317 zum Stadion am Grendel bei Zell.

Ein 19 Jahre alter Mann wollte laut Polizei gegen 10 Uhr von der Sportanlage des FC Zell auf die B 317 einbiegen. Dabei übersah er eine von links kommende 59-jährige Autofahrerin in ihrem VW Passat. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Am Mercedes entstand Sachschaden in Höhe von 6000 Euro, am Passat 12 000 Euro.