19-Jähriger kommt mit seinem Motorrad zu Fall

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 12. Mai 2020

Todtmoos

TODTMOOS (BZ). In einer Dreiergruppe war ein 19-Jähriger auf seinem Motorrad, einer KTM, unterwegs, als er am Sonntagmittag gegen 14.15 Uhr zwischen Todtmoos-Höfle und Todtmoos-Strick auf der L 151 stürzte. Laut Angaben der Polizei kam der 19-Jährige zur Beobachtung in ein Krankenhaus. Ursache war vermutlich ein Fahrfehler. Der Rettungsdienst versorgte den Verletzten an der Unfallstelle. Das beschädigte Motorrad wurde bei einem Anwohner untergestellt.