Freiburg vor 50 Jahren

1971 hielt die Videoüberwachung Einzug in den Kindergarten

Moritz Neufeld

Von Moritz Neufeld

Di, 15. Juni 2021 um 00:02 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Datenschutzdebatten wie heute gab es damals nicht: Im Sommer 1971 stellte die BZ einen Modellkindergarten vor, in dem Kinder per Video beobachtet wurden, wie sie ihre Spiele selbst auswählten.

Angebot statt Zwang
Die BZ berichtete vor 50 Jahren über ein ungewöhnliches Forschungsprojekt in Freiburg: In einem Modellkindergarten wurden neue Möglichkeiten der modernen Vorschulerziehung erprobt. Dabei kamen neuartige technische Mittel zum Einsatz: "Der unvorbereitete Besucher könnte sich fast in ein Studio des Deutschen Fernsehens versetzt fühlen", so die BZ: Alle Räume des Kindergartens wurden mit Videokameras überwacht. "So können Kindergärtnerinnen und Besucher ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung