Fußball-Bundesliga

200 Verletzte und gegenseitige Vorwürfe nach den Krawallen in Frankfurt

dpa, gg

Von dpa & Georg Gulde

Mo, 27. November 2023 um 18:55 Uhr

Fussball

Die Polizei in Frankfurt beruft zwei Tage nach Ausschreitungen im Fußball-Stadion eine Pressekonferenz ein. Polizeipräsident und Fan-Vertreter zeigen sich schockiert – jeweils aus ihrem Blickwinkel heraus.

Der Frankfurter Polizeipräsident Stefan Müller hat die Ausschreitungen beim Bundesliga-Spiel Eintracht Frankfurt gegen den VfB Stuttgart (1:2) scharf verurteilt und weiter konsequentes Durchgreifen angekündigt. "Die ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung