2013 fällt die Entscheidung

Andrea Drescher

Von Andrea Drescher

Do, 19. Januar 2012

Neuenburg

Neuenburg vergibt Auftrag zur Vorbereitung des Planungswettbewerbs für die Landesgartenschau.

NEUENBURG AM RHEIN. Wieder ist ein Schritt in Richtung Landesgartenschau 2022 getan: Die bisher schon in die Vorbereitungen involvierte Freiburger Planungsgemeinschaft Pit Müller/ AG Freiraum wird nun auch offiziell von der Stadt Neuenburg damit beauftragt, den Realisierungswettbewerb vorzubereiten und auszuloben. Der Wettbewerb für Landschaftsplaner soll im September beginnen und im April 2013 mit der Entscheidung des Preisgerichts abgeschlossen werden.

Es gab keine Diskussionen, und der Beschluss des gemeinderätlichen Ausschusses für Umwelt und Technik fiel am Montag einstimmig aus: Die Freiburger Projektgemeinschaft mit Pit Müller, Andreas Böhringer und Jochen Dittus wird mit der Erstellung der Auslobung und der Vorbereitung der Wettbewerbsunterlagen beauftragt. Dafür erhalten die Planer 37 318 Euro entsprechend ihrem Angebotspreis.
In ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung