21-Jähriger randaliert in Behörde und muss in eine Klinik

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 03. Dezember 2019 um 16:41 Uhr

Kehl

Die psychische Ausnahmesituation eines 21-Jährigen hat am Montagnachmittag in Kehl Polizisten aus Kehl und Appenweier auf den Plan gerufen.

Der 21-jährige Mann hat laut Polizeibericht bei einer Behörde in der Richard-Wagner-Straße in Kehl randaliert, woraufhin Sicherheitskräfte verständigt wurden und der Mann überwältigt werden konnte.

Weil es in der Vergangenheit ähnliche Vorfälle gab, wurde der Mann nach richterlicher Prüfung in einer psychiatrischen Klinik untergebracht.