2300 Kilometer bis zum gemeinsamen Auftritt

Martina Faller

Von Martina Faller

Di, 18. November 2014

Au

Zum Jahreskonzert holt sich der Auer Chor Rhythmix Gäste aus Finnland mit Liedern, die unter die Haut gehen.

AU. Elche mit Bollenhüten und Kuckucksuhren mit Elchen statt Tannenzapfen: Schon die Deko deutete an, dass im Bürgerhaus in Au etwas Besonderes geboten war. Nord trifft Süd – unter diesem Motto hatte der Chor Rhythmix zum Jahreskonzert und sich mit dem finnischen Chor Primavera einen Gastchor aus dem hohen Norden eingeladen. Für das Publikum wurde es ein begeisternder Abend und für Tove Heinonen ein Traum Wirklichkeit. Überhaupt klang die Geschichte vom finnischen Chor, der auszog, um in Deutschland zu singen, wie ein Märchen.

Und wie in jedem Märchen mussten die 16 finnischen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ