Account/Login

Corona-Kontrollen

2G-Stempel ermöglicht Shopping in der Freiburger Innenstadt

Peter Disch
  • Mo, 17. Januar 2022, 19:41 Uhr
    Altstadt

Wer in der Freiburger Innenstadt einkaufen will, kann seinen 2G-Impfstatus einmal nachweisen und wird dann nicht mehr kontrolliert. Als Nachweis gibt es nun statt der Bändchen einen Stempel auf die Hand.

Sichert künftig den Einlass in Geschäfte – ein Stempel  | Foto: Michael Bamberger
Sichert künftig den Einlass in Geschäfte – ein Stempel Foto: Michael Bamberger
Leipzig will ihn. Krefeld und Biberach haben ihn bereits. In Freiburg kommt er ab Donnerstag zum Einsatz: der 2G-Einlassstempel für die Läden in der Innenstadt. Kunden, die ihren Impfstatus nachweisen, bekommen den Stempel auf den Handrücken gedrückt. Danach können sie einen Tag lang in allen teilnehmenden ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar