Frontal gegen Baum

30-Jähriger verletzt sich bei Unfall in Merdingen schwer

ehs

Von ehs

So, 26. April 2020 um 15:24 Uhr

Polizei Breisgau

Ein 30-jähriger Autofahrer kam am Samstag kurz nach 23 Uhr auf der Kreisstraße über den Tuniberg zwischen Freiburg und Merdingen von der Fahrbahn ab und verletzte sich schwer.

Nach Mitteilung der Polizei kam das Fahrzeug aus Richtung Wippertskirch, kam auf einer Gefällstrecke in einer Rechtskurve bei der Kläffler-Kapelle vermutlich auf Grund erhöhter Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen Baum. Der Schwerverletzte wurde mit dem Hubschrauber in die Uniklinik gebracht. Im Einsatz waren neben der Polizei die Feuerwehren Merdingen und Ihringen sowie das DRK Merdingen.