4066 Stunden im Einsatz

Michael Raab

Von Michael Raab

Mi, 12. Mai 2010

Kandern

Wollbacher DRK-Mitglieder ziehen eine beeindruckende Jahresbilanz / Sanitätsdienst sehr gefragt.

KANDERN-WOLLBACH. Der DRK-Ortsverein Wollbach präsentierte bei seiner Mitgliederversammlung eine beeindruckende Jahresbilanz 2009. Die 22 Helfer – 21 Retter und ein Arzt – leisteten insgesamt 4066 Dienststunden. Das entspricht einer durchschnittlichen Leistung von 214 Stunden je Helfer.

"Umgerechnet auf einen Achtstundentagt war das ein Monat Arbeit", erläuterte Bereitschaftsleiter Martin Kohlmann. Kreisbereitschaftsleiterin Heike Wohlrab gratulierte zur Bilanz 2009 und betonte, dass die ehrenamtliche Hilfe der Wollbacher DRK-Mitglieder nicht bezahlbar ist. Einer der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung