Kripo ermittelt

49-jähriger Elzacher stirbt vermutlich an Sturz-Folgen – Zeugen gesucht

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 24. Juni 2019 um 16:47 Uhr

Elzach

Die Kripo untersucht die Hintergründe des Todes eines 49-jährigen Manns aus Elzach, der, wie die Polizei annimmt, vermutlich an den Folgen eines Sturzes gestorben ist.

Wie aus einer am Montag verbreiteten Mitteilung der Polizei hervorgeht, liegen Hinweise vor, dass sich der Sturz am Freitagabend, 21. Juni, zwischen dem Bahnhof und dem Kreisverkehr Bahnhofstraße in Elzach ereignet haben soll. Um den Sachverhalt zweifelsfrei zu klären, bittet die Polizei um Zeugenhinweise: Wer hat am Freitagabend, 21. Juni, gegen 23 Uhr, eine augenscheinlich verletzte Person gesehen? Wer hat einen Sturz oder ein anderes Unfallgeschehen beobachtet?

Info: Hinweise nimmt die Kripo Emmendingen entgegen (Tel. 07641/ 582-200).