5000 Euro Prämie, wenn Opa umzieht?

dpa und Martin Herceg

Von dpa & Martin Herceg

Fr, 06. Februar 2015

Wirtschaft

Sollen Senioren einen Zuschuss erhalten, wenn sie ihre oft zu großen Wohnungen für Familien räumen? IG Bau löst eine Debatte aus.

KÖLN/FREIBURG. Manche Senioren haben in ihrer Wohnung zu viel Platz, viele Familien dagegen zu wenig. Nun sorgt der Vorschlag für Wirbel, älteren Menschen eine staatliche Prämie für den Umzug in eine kleinere Wohnung zu zahlen.
Klaus Schneiders lebt über seine Bedürfnisse. Das sagt der 75-Jährige frei heraus: "Ein Drittel meiner Wohnung nutze ich nicht." Seine Frau ist vor einem Jahr gestorben, seitdem lebt er allein in einer 93-Quadratmeter-Wohnung nahe Köln. Für ihn allein sei das viel zu groß.
Schneiders wäre wohl ein typischer Kandidat für einen Vorstoß der IG Bau, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung