Account/Login

90 Schüler experimentieren im Technorama

  • Mi, 14. Februar 2024
    Breisach

     

Das Martin-Schongauer-Gymnasium veranstaltete eine Exkursion zum Wissenschaftsmuseum in Winterthur in der Schweiz.

An verschiedenen Experimentierstatione... die Schüler aus Breisach  die Physik.  | Foto: Martin-Schongauer-Gymnasium
An verschiedenen Experimentierstationen erforschten die Schüler aus Breisach die Physik. Foto: Martin-Schongauer-Gymnasium
Etwa 90 Schülerinnen und Schüler des Martin-Schongauer-Gymnasiums besuchten mit ihren Lehrerinnen und Lehrern das Swiss Science Center Technorama in Winterthur. Das teilt die Schule mit. An interaktiven Experimentierstationen können Gäste Hand anlegen und Naturphänomene mit allen Sinnen erleben und manipulieren, um die Welt im doppelten Sinne des Wortes zu "begreifen". Mit zwei Bussen fuhren die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 10 und der Physikkurse K1 nach Winterthur, wo sie die Ausstellung bis 15 Uhr in Kleingruppen erkunden konnten. Die Schülerinnen und Schüler sollten dabei vor allem eine der Experimentalstationen besonders ausführlich erforschen. Ziel der jährlich geplanten Exkursion ist es, die Schülerinnen und Schüler für Naturwissenschaften und Technik zu begeistern und ihnen einen praktischen Zugang zu diesen Themen zu ermöglichen.

Ressort: Breisach

  • Artikel im Layout der gedruckten BZ vom Mi, 14. Februar 2024: PDF-Version herunterladen

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.