Account/Login

Kanada

9000 Restaurants feiern in Toronto die Küchen der Welt

Christian Hodeige
  • Fr, 29. März 2019, 22:39 Uhr
    Dinner for one

     

BZ-Plus Viele Köche und Restaurantbesitzer, viele einheimische Genießer: Kanadas Millionenmetropole Toronto ist ein Beispiel dafür, dass "Multikulti" funktionieren kann.

Frisch zubereitet an der Theke: Sushi-Restaurant in Toronto  | Foto: -
Frisch zubereitet an der Theke: Sushi-Restaurant in Toronto Foto: -
1/2
Mit 2,7 Millionen Einwohnern ist die in vielerlei Hinsicht bemerkenswerte Metropole Toronto die fünftgrößte Stadt in Nordamerika. Die Hauptstadt der kanadischen Provinz Ontario liegt am Nordwestufer des gleichnamigen Sees und hat noch immer die größten Einwanderungsraten aller kanadischen Großstädte. 180 Sprachen und Dialekte werden in Toronto gesprochen, die "Stadt der Stadtteile" ist stolz auf ihr multikulturelles Image, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar