Theater Freiburg

Ab Februar gibt's wieder Partys in der Passage 46

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Fr, 27. Januar 2017 um 09:32 Uhr

Freiburg

Nach all dem Theater meldet sich die Passage 46 zurück. Das Foyer des Kleinen Hauses wird für verschiedene Veranstaltungen genutzt, auch Ex-Schmitz Katze Mann Jan Ehret darf ran.

Die Pächter-Insolvenz und ein handfester Skandal um die vom Theater geschlossenen Verträge haben den Betrieb der "Passage 46" im vergangenen Frühjahr zum Erliegen gebracht. Nun kehrt neues Leben ein. Die Räume werden vom Theater schon die ganze Zeit als Foyer für Kleines Haus und Kammertheater genutzt – und für Premierenfeiern. Doch nun wird die "Passage 46" immer öfter auch wieder vermietet. So plant Jan Ehret, der Berliner Partymacher mit ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sich sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung