Unfall in St. Blasien

Abifreude endet am Laternenmast

Kathrin Blum

Von Kathrin Blum

Mi, 21. April 2010 um 14:13 Uhr

St. Blasien

Die Jubelfahrt einiger Kollegianer, die die schriftlichen Abiprüfung hinter sich haben, hat ein unsanftes Ende gefunden. Mehr als 30 000 Euro Schaden entstanden bei einem Unfall auf dem Domplatz.

Im Cabrio fuhren einige Kollegianer am frühen Mittwochnachmittag jubelnd und johlend durch die St. Blasier Innenstadt – und über den eigentlich autofreien Domplatz. Zeugen sagen, dass die Jungs viel zu schnell unterwegs waren. Davon abgesehen, dass der Domplatz für den Verkehr gesperrt ist, gilt in der ganzen St. Blasier Innenstadt Tempo 30.
Das war den Fahrern aber offenbar nicht ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung