Spiel meines Lebens

Adi Bachmann: "Der Profivertrag mit dem Freiburger FC lag schon zu Hause"

Lukas Karrer

Von Lukas Karrer

Mo, 15. Juni 2020 um 17:59 Uhr

Oberliga BaWü

BZ-Plus Adolf Bachmann, ehemaliger Spieler des Freiburger FC und Trainer des SV Rust, über prägende Momente seiner Fußballkarriere im positiven wie auch im negativen Sinn.

Sie sind auf Nachfrage gleich wieder vollkommen präsent, die Erinnerungen an dieses eine Spiel, das die eigene Laufbahn in besonderem Maße beförderte, krönte oder auch unvollendet werden ließ. Es ist ein ganz persönlicher Blick auf Meilensteine und Momente von prägender Kraft. Regionale Fußballgrößen schauen zurück auf ihre Siege, aber auch auf Niederlagen und Gänsehaut-Augenblicke. Heute verrät Adolf Bachmann, der unter anderem für den Freiburger FC aktiv war und als Trainer beim SV Rust einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat, Lukas Karrer sein Spiel des Lebens.

Beim Amateurfußball schaut Adolf Bachmann nur noch selten vorbei. Der 52-Jährige hat die Erinnerungen an eine "tolle Zeit" in die Rubrik Vergangenheit verschoben. Der Elektro-Meister, der seit 23 Jahren bei der Firma Viessmann, einem Hersteller von Klima- und Energielösungen, arbeitet, ist bekennender Bayern-München-Fan und Sympathisant des SC Freiburg. In seinem täglichen Arbeitsalltag gibt Bachmann technische Seminare, seit der Corona-Krise Webinare. In den später 80er und 90er Jahren stand er gemeinsam mit SC-Trainer Christian Streich für den Freiburger FC auf dem Platz. "Adi" ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ