Ärger mit der Bahn, Erfolg im Sport

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Di, 05. Januar 2021

Gottenheim

2020 IN GOTTENHEIM:Einige Aufreger in Tuniberggemeinde.

. Baustellen prägen seit Jahren die Gottenheimer Gemeindeentwicklung. Auch 2020 wurde hier einiges, wie ein Gemeindeentwicklungskonzept, auf den Weg gebracht, manches fertiggestellt und anderes kritisch diskutiert.

Der Ende 2019 fertig gestellte Neubau des Kindergartens bekam 2020 noch eine Photovoltaikanlage und einen Außenbereich zum Spielen im Freien. Dann sorgte ein Wasserschaden im August, ausgelöst durch eine fehlerhaft eingebaute Rohrleitung, für Verdruss. Das Erdgeschoss muss saniert werden, die Kosten liegen bei bis zu einer halben Million Euro.

Auch an anderer Stelle lief in Sachen Infrastruktur nicht alles nach Wunsch. Die Elektrifizierung der Breisgau-S-Bahn und der Umbau des Bahnhofs als Knotenpunkt verliefen zwar mit nur geringen Verzögerungen, doch der Fahrbetrieb wurde zum Lotteriespiel. Wegen Zugausfällen hatten Schüler und Pendler oft die Gelegenheit, den umgebauten Bahnhof samt Kanalbaustelle davor genauer zu betrachten. Mit Kinderwagen oder Rollator den Bahnsteig wechseln zu wollen, erwies sich als Problem, war doch der dafür gebaute Aufzug monatelang außer Betrieb. Dafür machen die Züge in den Kurven der neuen Bahnlinie viel Lärm.

Also künftig mit dem Auto pendeln? Die für Herbst versprochene Entscheidung des Regierungspräsidiums zum Weiterbau der B 31 lässt auf sich warten, eine neu gegründete Bürgerinitiative meldet Zweifel am Sinn der Straße an. Aufs Rad umsteigen? Richtung Umkirch tat sich hier sogar was, doch der von der bisherigen Landesstraße abgetrennte Weg erwies sich von Anfang an als zu schmal.

Und was war noch? Die Gemeinde kaufte das Gebäude des China-Restaurants, um es zu sanieren. Der Friedhof wurde umgestaltet. Die Firma AHP Merkle eröffnete ihr Werk 2. Die Frauenmannschaft des Fußballvereins schaffte den Aufstieg in die Oberliga, gewann den Südbadischen Verbandspokal und zog damit in die erste Runde des DFB-Pokals ein.