Nachhaltige Landwirtschaft

Agrarwissenschaftler: "Bio kann nicht die ganze Welt ernähren"

Dora Schöls

Von Dora Schöls

Do, 11. November 2021 um 13:55 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Die Erde muss immer mehr Menschen ernähren. Kann das nur mit Ökolandbau gehen? "Nein", sagt Urs Niggli, es brauche auch die moderne Wissenschaft. Was meint der Schweizer Agrarexperte damit?

Nachhaltigkeit ist zur Zeit ein Schlagwort, auch bei der Ernährung. Doch kann man mit mehr Biolandbau die wachsende Bevölkerung weltweit ernähren? Urs Niggli, Schweizer Agrarwissenschaftler, spricht dazu am Freitag auf Einladung des Badischen Landwirtschaftlichen Hauptverbands in St. Ulrich. Dora Schöls hat er vorab erklärt, warum Bio und Technologie kein Widerspruch sind, dass man das Geld nur anders verteilen müsste und ob man im Supermarkt lieber zum regionalen oder zum Bioapfel greifen sollte.
BZ: Herr Niggli, was gab es bei Ihnen heute zum Frühstück?
Urs Niggli: Zum Frühstück gibt es bei mir nur Kaffee. Aber natürlich Biokaffee.
BZ: Weltweit muss man absehbar zehn Milliarden Menschen ernähren. Wie kann das nur mit Bio gehen?
Niggli: Das geht natürlich nicht. Bio ist eine interessante Option – für einen Teil der Fläche. Die europäische Landwirtschaft ist sehr intensiv. Von Pflanzenschutzmitteln müssen wir aber wegkommen. Dabei kann man vom Biolandbau ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung