Sasbach-Leiselheim

Alkoholisierte 16-Jährige legt sich vor geparktes Auto, schläft ein und wird schwer verletzt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

So, 06. September 2020 um 13:14 Uhr

Sasbach

Weil sich eine alkoholisierte junge Frau am frühen Sonntagmorgen in Leiselheim vor ein geparktes Auto gelegt hatte und die Fahrerin sie im Dunkeln nicht bemerkte als sie wegfuhr, wurde sie schwer verletzt.

Am frühen Sonntagmorgen kam es gegen 4.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Leiselheim, bei dem eine 16-Jährige von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt wurde. Nach derzeitigem Ermittlungsstand legte sich die Jugendliche laut Polizei, vermutlich aufgrund ihrer starken Alkoholisierung, auf einen Rebweg am Ortsrand von Leiselheim vor ein dort geparktes Auto. Die Fahrzeugführerin, welche später zu ihrem Auto kam, übersah in der Dunkelheit die Schlafende und verletzte diese beim Anfahren mit ihrem Auto schwer. Die Jugendliche wurde zur medizinischen Versorgung stationär in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. Die Ermittlungen zum Verkehrsunfall und den ungewöhnlichen Umständen dauern beim Polizeirevier Emmendingen an.