Alle Wahlvorschläge sind zulässig

Juliane Kühnemund

Von Juliane Kühnemund

Sa, 29. März 2014

Bonndorf

49 Kandidatinnen und Kandidaten treten auf vier Listen zur Kommunalwahl an / Rennen um Sitze im Gemeinderat hat begonnen.

BONNDORF. Insgesamt 49 Kandidatinnen und Kandidaten treten in Bonndorf auf vier Listen zur Kommunalwahl am 25. Mai an. Die eingereichten Wahlvorschläge sind alle zulässig. Dies stellte der Gemeindewahlausschuss am Donnerstagabend in seiner Sitzung im Rathaus fest.

Die Bürgerinnen und Bürger, die bei der Wahl darüber entscheiden werden, wer künftig im Bonndorfer Gemeinderat vertreten sein wird, haben bei 49 Bewerbern eine echte Wahl. Auf der CDU-Liste stehen 19 Kandidaten, die SPD geht mit 15 Bewerbern ins Rennen, die Bürgerliste hat 12 Kandidaten aufgestellt. Nicht mehr antreten wird die Listengemeinschaft Freie Wähler/FDP – "die gibt es nicht ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung