Sportklassiker in Südbaden

Als 74er-Weltmeister mag Rollkunstläufer Michael Obrecht keinen Fußball

Matthias Kaufhold

Von Matthias Kaufhold

So, 12. Juli 2020 um 21:10 Uhr

Rollkunstlauf

BZ-Plus Zum vierten Mal Weltmeister – Rollkunstläufer Michael Obrecht von der FT 1844 Freiburg krönt im Jahr 1974 seine Karriere. Der Sport, die Stadt und der Verein faszinieren ihn bis heute.

Der Ligabetrieb in Südbaden ruht. Wäre dies nicht der Fall, stünde hier ein Bericht über Wettkämpfe des Wochenendes. Bis die Saison in den verschiedenen Sportarten wieder Fahrt aufnimmt, werfen wir deshalb regelmäßig einen Blick zurück, auf glorreiche und weniger glorreiche Zeiten. Heute: 31. August 1974, der Freiburger Rollkunstläufer Michael Obrecht wird im spanischen La Coruna zum vierten Mal Weltmeister.
Es gibt Dinge, die ändern sich nie bei Michael Obrecht, etwa seine Liebe ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung