Zweiter Weltkrieg

Als die Rheinbrücke Ziel von Bomberverbänden wurde

Winfried Studer

Von Winfried Studer

Sa, 02. Mai 2020 um 15:56 Uhr

Neuenburg

BZ-Plus Die amerikanische Fliegerbombe, die in Neuenburg gefunden wurde, erinnert an die Angriffe, die die Amerikaner ab Ende 1944 auf die dortige Rheinbrücke flogen – und sie am Ende zerstörten.

Die Stadt Neuenburg wurde bereits zu Beginn des Zweiten Weltkrieges, im Juni 1940, nahezu völlig zerstört. Der Fund der amerikanischen Fliegerbombe, die am vergangenen Sonntag entschärft wurde, bringt die Erinnerung an die Fliegerangriffe der Amerikaner ab Ende 1944 zurück. Die Angriffe wurden geflogen, obwohl die Stadt bereits am Boden lag.

Ein Bericht des Brückenkommandanten vom 1. Januar 1944 vermittelt einen Einblick in die damalige Situation an der Neuenburger Rheinbrücke, die ursächlich für die Bomberangriffe war: "Nun liegt unsere Kompanie am Rhein bei Neuenburg, dort wo sich jener kleine Brückenkopf auf das elsässische Gebiet hinüberstreckt. Man hat mir den würdevollen Namen ‚Brückenkommandant’ an den Hals ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung