Spaßbad

Am Donnerstag eröffnet der Europa-Park die Wasserwelt Rulantica

Heinz Siebold

Von Heinz Siebold

Mo, 25. November 2019 um 09:30 Uhr

Rust

Der Sonntag Am 28. November um Punkt elf Uhr soll es soweit sein: Dann startet der Freizeitpark in Rust die Wintersaison – und nimmt sein brandneues Spaßbad in Betrieb. Vorab war Proberutschen angesagt.

Vorab getestet haben die Rutschen, Bahnen und Becken schon Park-Mitarbeiter, Bauarbeiter und Einwohner von Rust und Ringsheim. Erste Posts auf Internet-Plattformen überbieten sich mit Superlativen. Auch Roland Mack, unlängst 70 Jahre alt gewordener Patron, Mitgründer des Europa-Parks und viel dekorierter "Herr der Achterbahnen", hat sich nicht gescheut, sämtliche Bahnen auszuprobieren, die teilweise im freien Fall ins Wasser enden.



Nach nur 28 Monaten Bauzeit, aber nach gut 20 Jahren gedanklicher und planerischer Vorarbeit ist die Erweiterung des Europa-Parks um weitere 45 auf jetzt 95 Hektar ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ