"Am Schießen arbeiten"

Jürgen Ruoff

Von Jürgen Ruoff

Di, 28. Januar 2020

Biathlon

Nachwuchsbiathlet Diogo Martins gewinnt beim Deutschlandpokal den Sprint der Jugend 17.

OBERHOF. In Abwesenheit der besten deutschen Jugendlichen und Junioren, die derzeit bei der Weltmeisterschaft in Lenzerheide (Schweiz) starten, wurde in Oberhof der vierte Deutschlandpokal (DP) der Saison ausgetragen. Die Nachwuchsbiathleten aus dem Schwarzwald sicherten sich drei Klassensiege durch Carina Gutmann (SC Todtnau/J 17), Diogo Martins (SC Hinterzarten/J 17) und Elias Asal (SC Todtnau/J 18/19).

Bei der Jugend 17 demonstrierte Diogo Martins einmal mehr im Sprint seine Laufstärke. Mit zwei Fehlern bei zehn Schüssen arbeitete der 16-Jährige am Schießstand solide, seine Skatingzeit für die 7,5 Kilometer war aber derart schnell, dass er mit 54,8 Sekunden Vorsprung siegte: "Es war schwierig zu laufen, weil die Strecke tief war. Und es war auch schwierig zu schießen, weil es windig war", sagt Martins. Der Wind ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ