Am See und am Meer

Hanna Mittermaier, Klasse 4, Hans-Thoma-Grundschule

Von Hanna Mittermaier, Klasse 4, Hans-Thoma-Grundschule (Bernau)

Fr, 02. Juli 2021

Zisch-Texte

Mein toller Pfingsturlaub mit dem Wohnmobil in Italien .

Meine Eltern, mein Bruder und ich fuhren in den Pfingstferien mit dem Wohnmobil von Bernau nach Italien. Unsere erste Übernachtung war auf einem Campingplatz am Lago Maggiore. Wir hatten herrliches Wetter. Während eines Spaziergangs entdeckten wir eine riesige Schaukel, die an einem Baum hing, der im Wasser stand. Damit konnten wir weit über den See schaukeln. Es war so, als könnten wir fliegen.

Unser Ziel am nächsten Tag war der Strand in der Nähe von Venedig. Wir hatten einen tollen Stellplatz direkt am Meer. Gleich am nächsten Tag lernte ich neue Freundinnen kennen, mit denen ich jeden Tag etwas unternahm.

Ein richtiges Abenteuer war das Stand-up-Paddling. Es war sehr schwierig, auf dem Board zu balancieren. Immer wieder fielen wir ins Wasser. Das war aufregend, weil wir weit vom Ufer entfernt waren. Viel zu schnell verging dieser wunderschöne Urlaub.