Freizeit

Am Wasser lässt sich’s im Landkreis Lörrach prima entspannen

Martina David-Wenk

Von Martina David-Wenk

Mo, 19. August 2019 um 12:00 Uhr

Lörrach

BZ-Plus Mal plätschert es ruhig, mal tost es: Lörracher Wiesionen, Todtnauer Wasserfall, Nonnenmattweiher, Rheinfelder Inseli und Isteiner Schwellen sind die schönsten Orte am Wasser im Kreis Lörrach.

Was gibt es Schöneres, als im Sommer Zeit am Wasser zu verbringen, das beruhigende Plätschern zu genießen und sich etwas Abkühlung zu verschaffen? Im Landkreis Lörrach gibt es mit Wasserfällen, Badeseen, Stromschnellen und schön angelegten Uferbereichen idyllische Naherholungsgebiete rund um das kühlende Nass. Wir stellen die Schönsten vor.

Wiesionen am Fluss
Die Lörracher haben sich den Fluss zurückerobert. Man flaniert, joggt und radelt am Ufer der Wiese – oder tut einfach nichts. 2005 hatte die Bürgerstiftung private Ideen, Stadt, Fluss und Bürger einander wieder näherzubringen, aufgegriffen. Die "Wiesionen" entstanden. Heute reichen Holzstege vom Wiesenufer ins Innere des ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ