Ampel an der B3 noch diesen Herbst

Martin Oswald

Von Martin Oswald

Fr, 03. Juli 2020

Ettenheim

(mo). In einer unendlich scheinenden Geschichte wird in Altdorf ein weiteres Kapitel geschrieben. Diesmal allerdings in aus Altdorfer Sicht positivem Sinne: Noch in diesem Jahr soll der Kreuzungsbereich B3/Orschweierer Straße durch eine Ampelanlage verkehrssicherer werden. Nach dem Vorbild der Anlage am Sulzer Kreuz zwischen Kippenheim und Lahr wird bis Ende November 2020 die Anlage erstellt. "Der Verkehr auf der B3 bekommt Priorität und die Kreisstraße wird situativ bedient: Es wird für die Kreisstraße keine langen Wartezeiten mehr geben", erklärte Altdorfs Ortsvorsteher Andreas Kremer im Ortschaftsrat.