Ampel-Gespräche gehen auf die Zielgerade

Thorsten Knuf

Von Thorsten Knuf

Mi, 17. November 2021

Deutschland

BZ-Plus SPD, Grüne und FDP loben demonstrativ die "konstruktive Atmosphäre" / Olaf Scholz soll nach Nikolaus zum Kanzler gewählt werden.

. Ungeachtet aller Konflikte in Sachfragen gehen die Ampel-Parteien davon aus, dass sie ihren Zeitplan für die Regierungsbildung halten können. Die Gespräche kämen gut voran, in der kommenden Woche solle der Koalitionsvertrag stehen und in der Woche nach Nikolaus Olaf Scholz (SPD) im Bundestag zum neuen Kanzler gewählt werden, bekräftigten die beiden Generalsekretäre Lars Klingbeil (SPD) und Volker Wissing (FDP) sowie Grünen-Bundesgeschäftsführer Michael Kellner am Dienstag bei einem ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung