Ampel steuert den Mensaandrang

Markus Zimmermann

Von Markus Zimmermann

Fr, 21. Februar 2020

Kreis Emmendingen

BZ-Plus Erstmals entwickelten Schüler der GHSE bei "Hackdays" kreative technische Lösungen für alltägliche Probleme im Schulalltag.

KREIS EMMENDINGEN. Es ist Montagvormittag. 50 Schüler der beruflichen Schulen in Emmendingen sitzen zusammen und suchen nach problematischen Punkten an ihrer Schule. Was fehlt? Was macht das Schulleben schwierig? "Wir setzen ganz bewusst bei den Problemen an", erklärt Laura Krauß, Teamleiterin des Projekts "Make your school", das bundesweit erstmals an einer beruflichen Schule stattfindet. Zwei Tage später geben die Teilnehmer ihren Lösungsvorschlägen den letzten Schliff, bevor es in eine Präsentationsrunde geht.

Ihre Schule besser machen: Das ist das Ziel, das die Schüler der zehnten Klassen des sozialwissenschaftlichen Gymnasiums (SG) sowie Neunt- und Elftklässler des technischen Gymnasiums mit "Make your school" verfolgen. Ganz konkret werden technische und digitale Hilfen gesucht, die den Schulalltag erleichtern. ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung