Kreis Emmendingen

Amt wusste über Diskriminierung auf Ausländerbehörde Bescheid

Tamara Keller

Von Tamara Keller

Do, 12. August 2021 um 17:45 Uhr

Kreis Emmendingen

BZ-Plus Die Emmendinger Behörde hatte sämtliche Vorwürfe im Mai noch abgestritten. Nun stellt sich heraus: Es gab schon im Oktober 2018 Gespräche zu dem Thema – und ehrenamtliche Helfer erheben neue Vorwürfe.

Ein Stern von fünf – so fällt bei Google die einzige Rezension für die Ausländerbehörde des Landkreis Emmendingen aus. Zu seiner Bewertung kommentiert der Nutzer "Nano": "Die Sympathie für die AfD scheint in dieser Behörde groß zu sein." Zwei "Gefällt mir" hat er dafür bekommen. Das Emmendinger Landratsamt antwortet schnell: "Wir wissen nicht, ob sich Ihr Kommentar und die schlechte Bewertung auf einen bestimmten Vorfall beziehen. Sie können uns aber gerne Einzelheiten mitteilen, wir versuchen dann weiterzuhelfen."
"Nur wenn ich Dinge erfahre, kann ich adäquat reagieren." Andreas Uebler, Ordnungsdezernent Das entspricht dem Kurs, den Andreas Uebler, der für die Behörde verantwortliche Rechts- und Ordnungsdezernent, fahren möchte: "Nur wenn ich Dinge erfahre, kann ich adäquat reagieren", sagt er. Wenn sich vor Ort jemand ungerecht behandelt fühle, solle er sich an ihn, an Amtsleiterin Katharina Menge oder an Landrat Hanno Hurth wenden.
Im Mai hatten Recherchen der BZ offen gelegt, dass es auf der Kreisausländerbehörde häufiger zu diskriminierenden oder verletzenden Aussagen kommen soll. Der BZ lagen sechs konkrete Schilderungen von Betroffenen vor. Die Eindrücke wurden zudem von zwei Personen, die solche Behördengänge begleiten, bestätigt. Die Betroffenen beklagten auch, dass unterschiedliche Verfahren wie Anträge auf Einbürgerung oder für die Duldung von Seiten der Behörde unnötig in die Länge gezogen würden.
...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung